Modernisierung

Mittels der Qualifizierung arbeitsloser Jugendlicher des Landkreises werden die Gästehäuser des Jugendhofes modernisiert. Zur Zeit entstehen neue Doppelzimmer mit eigener Dusche und WC.  In den Außenanlagen werden Wege ausgebessert, Pflanzen gesetzt und Außensitzgruppen gestaltet. Auch haben wir verschiedene Kunstgruppen in die Modernisierung mit einbezogen. Schauen Sie sich um und entdecken Sie Werke der Bildhauerei, der Wandmalerei und der Glas- und Mosaikkunst.
 

Dabei erwerben die jungen Erwachsenen Fachkenntnisse in so genannten Qualifizierungs- bausteinen. Sie lernen verschiedene Ausbildungsberufe kennen und können sich die erworbenen Kenntnisse auf die ausgewählte Ausbildung anrechnen lassen.
 

Die Umgestaltungen der Zimmer werden stets unter Rücksichtnahme auf den Seminarbetrieb durchgeführt, d.h. hauptsächlich in belegungsfreien Zeiten. Unsere Gäste finden weiterhin die gewohnte Ruhe und das schöne Gelände der Anlage. Freuen Sie sich mit uns über die neuen modernen Räume!
 

Klick mich

Klick mich

Klick mich